Das DeafVentures-Team

Kitereise für Gehörlose, Gebärdensprache, Kiteschule, Wassersport, Kite, taub

Wir, Pia und Marie, haben uns 2016 auf Sri Lanka im Kiteurlaub kennen gelernt. Pia hatte dort für 4 Monate als Kitelehrerin gearbeitet und Marie hat es sich während ihres Urlaubs gut gehen lassen. Auch nach der Zeit blieb der Kontakt bestehen und wir haben uns auf Ummanz wieder getroffen. In 2017 haben wir dann den Sommer zusammen in der Tikibar des Rügen Surfhostels (Ummaii) gearbeitet und sehr sehr sehr viel Zeit miteinander verbracht.

Aufgrund unserer Hintergründe (Pia hat eine Kitelehrerlizenz, Marie ist Gebärdensprachdolmetscherin, wir beide sind leidenschaftliche Kiterinnen) entstand im September 2017 spontan am Telefon die Idee, dass wir Wassersport für Gehörlose anbieten könnten. Gesagt - getan! DeafVentures war geboren!

Nach einigen Testcamps in 2018 haben wir schnell gemerkt, dass ein Bedarf an Kitekursen in Gebärdensprache auf jeden Fall vorhanden ist. Durch Fördermittel von Land(Auf)schwung für die Region Vorpmmern-Rügen sind seit Mai 2019 auch Konstantin und Patrick Teil unseres Teams; beide DGS-Muttersprachler die nun mit uns zu Kitelehrern ausgebildet werden - im Oktober 2019 werden die beiden beim Lehrgang des VDWS  (Verband Deutscher Wassersportschulen) mitmachen und Prüfungen absolvieren, um die international anerkannte Kitelehrer-Lizenz zu erhalten.

DeafVentures - Pia Boni, Kitesurfen, Kiteurlaub, gehörlos, Gebärdensprache

Pia

Co-Gründerin, VDWS-Kitesurflehrerin, M.A. International Management

Seit 2012 habe ich jeden Sommer neben meinem Studium in der Tikibar im Rügen Surfhostel auf Ummanz gearbeitet, wo ich auch vor einigen Jahren das Wind- und Kitesurfen kennen und lieben gelernt habe. Nach dem Abschluss meines Bachelor-Studiums habe ich im Dezember 2015 die VDWS-Kitelehrerlizenz erlangt und in verschiedenen Kitecamps rund um die Welt gearbeitet, z.B. auf Sri Lanka, in Südafrika und in Dänemark. Seit Anfang 2017 bin ich Teamfahrerin für Liquid Force Kiteboarding und White Water Wear. Seit September 2016 mache ich nun meinen Master in Internationalem Management an der Europa-Universität in Flensburg, welchen ich im November 2018 abgeschlossen habe. Seit November 2017 lerne ich fleißig mit Maries Hilfe und einem VHS-Kurs die deutsche Gebärdensprache ;-)

DeafVentures, Marie Kohlen, Gebärdensprache, Kitereise, gehörlos

Marie

Co-Gründerin, staatl. anerkannte Gebärdensprachdolmetscherin B.A.

2014 habe ich mein Studium zur Gebärdensprachdolmetscherin erfolgreich absolviert. Seitdem wohne und arbeite ich als meine eigene Chefin im Raum Sachsen-Anhalt, aber gerne auch mal weltweit bei Kreuzfahrten nach Südostasien oder Busreisen nach London und Prag. Ursprünglich komme ich aus Neuss in Nordrhein-Westfalen.

Seit 2015 bin ich dem Kitesurfen verfallen und konnte Dank Pia meine Fahrkünste verbessern.

Die braune Dame auf dem Bild ist meine Labradorhündin Jolla. Sie gehört seit 2016 zu mir. Sicherlich werdet Ihr sie auch mal bei einem Camp kennen lernen können :-).


DeafVentures - Pia Boni, Kitesurfen, Kiteurlaub, gehörlos, Gebärdensprache

Konstantin

DGS-Kitelehrer-Azubi, selbstständiger Physiotherapeut

Die Passion zum Wasser habe ich vor etwa 8 Jahren während eines Surfcamps in Frankreich entdeckt.

Seitdem fasziniert mich das Wasser auf verschiedenste Weise. Sportliche, zum Teil verrückte Aktivitäten, gehören zu meinem Lifestyle. Ich bin für viele Dinge offen und probiere gerne Neues aus.

Seit 2016 bin ich Physiotherapeut und mittlerweile selbstständig. Das Angebot zum Kitesurflehrer für DGS-Muttersprachler ließ ich mir natürlich nicht entgehen!

Und so freue ich mich im Team dabei zu sein und mit euch DeafVentures zu erleben

DeafVentures, Marie Kohlen, Gebärdensprache, Kitereise, gehörlos

Patrick

DGS-Kitelehrer-Azubi, IT- Berater

Ich bin seit Geburt an Taubheit grenzend schwerhörig als Kind zweier tauber Eltern und einem tauben Bruder mit der deutschen Gebärdensprache aufgewachsen. Wenn ich abends meine Hörgeräte rausnehme, ist meine Welt ganz still.

Seit 2008 arbeite ich in der IT Branche als Berater und abseits des Arbeitsalltags bin ich immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Sport war schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens, egal ob auf dem Wasser,  auf Schnee oder ganz gewöhnlich auf dem trockenen Boden. Fußball, Volleyball, Snowboarden, Tischtennis, Basketball (eher schlecht), Mountainbiking und mittlerweile auch Wakeboarden sind zu meiner Leidenschaft geworden. Als sich die Möglichkeit bot, bei Deafventures den nächsten Schritt zu gehen und als einer der ersten DGS-Muttersprachler die VDWS Kitesurfinstructor Lizenz zu erwerben, habe ich nicht lange gezögert. Ich freue mich Teil dieses wunderbaren Teams zu sein und auf das Kennenlernen vieler neuer Gesichter in den nächsten Camps.


Deafventures, gehörlos, kiten, kitereise

Kontakt

DeafVentures

Pia Boni & Marie Kohlen GbR

 

Suhrendorf 10
18569 Ummanz 

info@deafventures.de